Natürliche Haarpflege für gesundes, glänzendes Haar

Nachdem unsere Experten zahlreiche hervorragende Glätteisen getestet haben, fanden sie es auch wichtig, auf die richtige Haarpflege hinzuweisen. Egal wie toll ein Glätteisen auch sein mag, das Hitzestyling lässt seine Spur auf dem Haar. Daher ist es wichtig, es regelmäßig mit einer passenden Pflege zu behandeln, um Schäden vorzubeugen und bereits geschädigtes Haar zu reparieren. Was besser, als eine natürliche Haarpflege? In diesem Test zeigen Ihnen unsere Experten einige hervorragende biologische Haarpflege Produkte, die Ihr Haar wieder glänzend und geschmeidig machen.

Die beste natürliche Haarpflege 2018

Natura Pur Bio Jojobaöl Khadi Vitalisierendes Haaröl MeaVita Rizinusöl
Produkt
Natura Pur Bio Jojobaöl Khadi Vitalisierendes Haaröl MeaVita Rizinusöl
Unsere Bewertung
Inhalt
120 ml
100 ml
100 ml
Für
Anti-Aging Serum für Haare, Haut, Nägel
Kur gegen Haarausfall
Reichhaltige Pflege für Haar, Haut, Wimpern, Augenbrauen
Besonderheiten
100% nativ, kaltgepresst, vegan
100% biologische Haarpflege, Vegan, Ohne Tenside, Silikate, Silikone und Paraffin-Öl Omegareich
100% natürlich, Vegan
Kurzgefasst
Frei von Tierversuchen, Parabenen, Silikonen, Sulfaten, Pestiziden, künstlichen Farbstoffen und Parfümen – Vielseitig anwendbar z.B. als Haaröl, Bartöl, Gesichtspflege, Anti-Aging Serum, Körperöl, Nägel usw. Ayurvedisches Pflanzencocktail verleiht dem Haar mehr Volumen und Kraft – Regt durch spezielle Wirkstoffe das Haarwachstum an und wirkt gegen Haarausfall Reichhaltige Pflege für Haar, Haut, Wimpern, Augenbrauen – Ideale Ergänzung zur täglichen Gesichts- und Haarpflege, mit oder ohne Zusatz von ätherischen Ölen, perfekt geeignet auch als Massageöl
Preis
Bester Preis auf Amazon
Bester Preis auf Amazon
Bester Preis auf Amazon

Unser natürliche Haarpflege Test

Aber welche organische Haarpflege ist die beste? Welches Hausmittel für die Haare kann ich nutzen, um ihren natürlichen Glanz wiederherzustellen? Hier drei hervorragende natürliche Haarpflege Produkte, die für alle Haartypen hervorragende Ergebnisse leisten.

DER TESTSIEGER

Natura Pur Bio Jojobaöl

Natura Pur Bio JojobaölAn erster Stelle in diesem Vergleich der besten biologischen Haarpflege haben unsere Experten das Bio Jojobaöl von Natura Pur ermittelt. Nicht nur ist es ein effizienter Allerskönner, es ist sogar recht erschwinglich und kostet weniger, als ein vergleichbares mit Chemie geladenes Haaröl! Das Jojobaöl von Natura Pur ist 100% naturbelassen und kaltgepresst, frei von jeglichen Zusatzstoffen und Tierversuchen. Somit ist es die perfekte Alternative für die, die eine vegane Haarpflege suchen.

Das Natura Pur Bio Jojobaöl ist ein vielseitiger Feuchtigkeitsspender, der durch reichen Gehalt an Vitamin E und anderen Antioxidantien nicht nur das Haar verwöhnt – es eignet sich auch perfekt zur Behandlung von Falten, Altersflecken, Narben und brüchiger Nägel. Es kann unbedacht als Babyöl verwendet werden, eignet sich zur Pflege von Bart, Gesicht, Körper, Lippen usw.

Sparen Sie 20% auf Amazon

Die hochwertigen Nährstoffe, die in diesem kaltgepressten Wunderöl enthalten sind, nähren Ihr Haar tiefenwirksam und nachhaltig; es repariert brüchiges Haar und schenkt ihm neuen Glanz und Geschmeidigkeit. Jojobaöl ist die perfekte Basis für alle, die sich Hausmittel selber machen wollen.

  • Inhalt 120 ml
  • 100% nativ, kaltgepresst, vegan
  • Anti-Aging Serum für Haare, Haut, Nägel
  • Naturreines Basisöl
  • Vielseitiger Alleskönner
  • Für alle Haar- und Hauttypen
  • Feuchtigkeitsspender
  • Pipette

DIE BESTE LEISTUNG

Khadi Vitalisierendes Haaröl

Khadi Vitalisierendes HaarölAn zweiter Stelle finden wir eine weitere biologische Haarpflege, die sehr günstig zu haben ist. Für die beste Leistung haben unsere Experten dieses Vitalisierende Haaröl von Khadi ermittelt; ein ayurvedisches Pflanzencocktail, das dem Haar mehr Volumen und Glanz schenkt. Das Khadi Haaröl ist eine ayurvedische Haarpflege, die dank der wertvollen Wirkstoffe gegen Haarausfall wirkt und das Haar von innen heraus nachhaltig nährt und pflegt.

Zu den wertvollen, 100% biologischen Inhaltsstoffen zählen unter anderen Sesamöl, Kokosöl und Rosmarinöl. Diese verleihen dem Haar von Wurzel bis Spitze Kraft und Vitalität; die omegareiche Formulierung baut die Haarstruktur auf und wirkt effektiv gegen Spliss und Haarbruch.

Bester Preis auf Amazon

Da einige der Wirkstoffe die Durchblutung der Kopfhaut fördern, regt das natürliche Haaröl den Haarwuchs an und stärkt die Haarwurzeln, sodass gegen Haarausfall vorgebeugt wird. Das Haar wird nachhaltig regeneriert, gepflegt und gekräftigt, ganz ohne dem Zusatz von synthetischen Inhaltsstoffen. Das hochwertige Haaröl ist rein natürlich und biologisch, vegan und frei von schädlichen Zusätzen wie Tenside, Silikate, Silikone oder Paraffin-Öl.

  • Inhalt 100 ml
  • Ayurvedisches Pflanzencocktail
  • 100% natürliche Haarpflege
  • Kur gegen Haarausfall
  • 100% biologische Haarpflege, Vegan
  • Ohne Tenside, Silikate, Silikone und Paraffin-Öl
  • Omegareich
  • Sesamöl, Kokosöl und Rosmarinöl
  • Vitalisierende Pflege für Haarwachstum
  • Haarkur gegen Spliss und Haarbruch

DER BESTE PREIS

MeaVita Rizinusöl

MeaVita RizinusölAn dritter Stelle für den besten Preis konnten unsere Experten dieses hochwertige Rizinusöl von MeaVita ermitteln; es handelt sich um eine hervorragende natürliche Haarpflege, die für alle Haartypen hervorragende Ergebnisse leistet. Das Rizinusöl ist außerdem vielseitig anwendbar. Ideal ist es nicht nur als reichhaltige Pflege für das Haar – es kann ebenfalls für die Haut, Wimpern und Augenbrauen eingesetzt werden. Somit ist es die perfekte Ergänzung zur täglichen Geschichts- und Haarpflege. Es kann ebenfalls als Massageöl verwendet werden.

Das MeaVita Rizinusöl ist ein ideales Basisöl zum Haarpflege selber machen – Sie können es gerne pur anwenden, oder in kombination mit Ihren favoriten ätherschen Ölen. Die hochwertige organische Haarpflege ist rein natürlich und kaltgepresst; sie enthält bis zu 53% Laurinsäure, die einige Vorteile für Ihr Haar mitbringt. Darüber hinaus ist das Rizinusöl reich an essentiellen Fettsäuren.

Bester Preis auf Amazon

Rizinusöl, egal ob pur oder als Basisöl für Ihre eigenen Hausmittel für die Haare verwendet, regeneriert das Haar und die Kopfhaut. Es dringt tief in die Kopfhaut ein und bildet dort einen natürlichen Schutzfilm, um die Kopfhaut nachhaltig zu schützen und so Haarausfall vorzubeugen. Außerdem regt Rizinusöl das Haarwachstum an und sorgt für mehr Volumen und seidigen Glanz. Es macht die Haare wieder elastisch und seidenweich und schützt es vor Haarbruch und Spliss. Ein wahres Wundermittel ist diese natürliche Haarpflege – nicht umsonst wird Rizinus auch als Wunderbaum bezeichnet.

  • Inhalt 100 ml
  • Kaltgepresst
  • Bis zu 53% Laurinsäure
  • 100% natürlich
  • Vegan
  • Vielseitig anwendbar
  • Als Basisöl für Hausmittel für die Haare geeignet
  • Inkl. Pumpspender

Warum eine natürliche oder organische Pflege für die Haare?

Natürliche Haarpflege

Jeder von uns hat von Natur aus seinen eigenen Haartyp, die einen mehr, die anderen weniger pflegebedürftig; klar werden die Haartypen in große Gruppen klassifiziert, aber kaum eine Haarpracht gleicht der anderen. Die Kosmetikindustrie hat zahlreiche Pflegemittel entwickelt, die die verschiedensten Haarprobleme bekämpfen sollen. Allerdings bringen diese Produkte nicht immer den gewünschten Erfolg.

Sie enthalten oft chemische Zusätze und können in einigen Fällen sogar statt Nutzen, Schaden bringen. Eine natürliche Haarpflege ist der perfekte Weg, auf Chemie zu verzichten und das Hausmittel für die Haare auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen. Industrielle Pflegemittel sind nicht unbedingt schlecht, sie können aber nicht auf die spezifischen Probleme eingehen, da sie für die Menge hergestellt wurden. Wenn Sie Ihre Haarpflege selber machen, haben Sie einige Vorteile.

Sie können auf die eigenen Kopfhaut- und Haarprobleme näher eingehen und diese gezielt behandeln. Außerdem kennen Sie alle Inhaltsstoffe, können auf Weichmacher, Konservierungsstoffe und sonstige chemische Zusätze verzichten und dem Umweltschutz beitragen. Nicht unwichtig noch, mit der eigenen organischen Haarpflege schonen Sie den Geldbeutel.

Hausmittel für die Haare

Hausmittel für die Haare

Hier einige der vielen Möglichkeiten, um Ihr Haar zu verwöhnen, indem Sie Ihre Haarpflege selber machen.

Kokosöl

Kokosöl ist ein wahres Wundermittel für Haare und Kopfhaut; es enthält zahlreiche wichtige Nährstoffe neben den Fettsäuren, wie Laurinsäure, Myristinsäure, Palmitinsäure und Mineralstroffe wie Kalium, Eisen, Natrium und Phospor. Somit schützt Kokosöl vor Haarausfall, regt das Haarwachstum an und fördert die Regeneration von trockenem und sprödem Haar. Es legt sich wie ein Film um jedes einzelne Haar und schließt die Feuchtigkeit darin ein, sodass matte, stumpfe und aufgeraute Haare wieder glänzend und weich werden.

Arganöl

Ein weiteres Wundermittel, das für alle Haartypen perfekte Ergebnisse bietet, ist das Arganöl. Dieses enthält zahlreiche Nährstoffe, die das Haar mit Feuchtigkeit versorgen und es seidenweich und glänzend machen. Arganöl fördert auch die Durchblutung der Kopfhaut, sodass Haarausfall vorgebeugt und Haarwachstum angeregt wird. Es hat auch antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, sodass es effektiv gegen Irritationen der Kopfhaut wirkt. Das aus Marokko stammende Arganöl ist sehr ausgiebig, sodass nur wenige Tropfen für eine effektive Behandlung benötigt werden.

Olivenöl

Olivenöl ist eine Köstlichkeit, aber es findet nicht nur in der Küche seine Anwendung. Bereits die alten Römerinnen wussten die gesunde Wirkung auf die Haare zu schätzen. Das hochwertige Öl versorgt das Haar mit Feuchtigkeit und nachhaltigem Schutz; es legt sich wie ein Film um jedes einzelne Haar und beugt unter anderem Spliss vor. Es regeneriert das Haar, indem es ihm wichtige Nährstoffe schenkt. Olivenöl eignet sich hervorragend als Basis für viele Hausmittel für die Haare. Achtung: es ist sehr ausgiebig und nur in kleinen Mengen anzuwenden.

Avocadoöl

Sie wissen bestimmt, dass Avocado eine Vitamin- und Mineralstoffbombe ist. Genauso ist es auch das kaltgepresste Öl, das nicht nur gestresstes, spödes Haar regeneriert aber auch trockene und gereizte Kopfhaut behandelt. Reich an Vitamin C, E, B-Komplex, D und K, enthält es auch reichlich Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Kalzium. Ein wahrer Nährstoffcocktail, der das Haar wie ein Schutzfilm umhüllt und vor Austrocknen schützt. Genauso wie Olivenöl, eignet sich auch Avocadoöl als perfekte Basis, zum Hausmittel selber machen.

Rizinusöl

Rizinusöl ist, in der Form von kaltgepresstem Bio-Öl, eine perfekte Alternative für nachhaltige, natürliche Haarpflege. Allerdings verträgt es nicht jeder, daher sollten Sie vor der Anwendung auf Allergie testen. Am besten tun Sie das, indem Sie ein Paar Tropfen auf den Unterarm auftragen; wenn nach einer Stunde die Hautstelle gerötet ist, sollten Sie auf Rizinusöl verzichten. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sich auf zahlreiche Vorteile freuen: das Rizinusöl regeneriert Haare und Kopfhaut, unterstützt das Haarwachstum und macht die Haare elastisch und weich. Es schenkt Volumen und seidigen Glanz und dringt tief in die Kopfhaut ein, um sie nachhaltig zu schützen.

Haarpflege selber machen

Haarpflege selber machen

Bei der Herstellung einer organischen Haarpflege zuhause können Sie ruhig einfallsreich sein – immerhin haben Sie die Freiheit, genau die Zutaten zu verwenden, die Sie gerne in Ihrer Pflege haben möchten; die Zutaten, die genau auf den jetzigen Zustand Ihrer Haare abgestimmt sind. Um Ihnen eine Idee zu geben, hier ein einfaches Rezept für eine Feuchtigkeitskur beziehungsweise Feuchtigkeitsspray – so einfach können Sie Ihre natürliche Haarpflege selber machen! Folgendes Feuchtigkeitsspray ist zirka 1 Monat haltbar; da es sich unten ansetzen kann, sollten Sie die Flasche vor dem Gebrauch schütteln.

Sie benötigen:

  • 60 ml abgekochtes oder destilliertes Wasser
  • 40 ml Aloe Vera Gel
  • 3-4 Tropfen Ihres favoriten ätherischen Öls
  • Ein Gefäß zum Mischen, einen Löffel, einen kleinen Trichter und eine Flasche mit Zerstäuber

So einfach geht’s

Das abgekochte Wasser auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, das Aloe Vera Gel zugeben und mit dem Löffel gut vermischen. Das ätherische Öl hizufügen und vermischen. Nun füllen Sie das Feuchtigkeitsspray mit Hilfe des Trichters in die Flasche – fertig!

Anwendung

Sie können dieses Rezept als Feuchtigkeitsspray oder als Feuchtigkeitskur verwenden. Als Feuchtigkeitsspray, tragen Sie es auf das nach der Wäsche noch feuchte Haar auf und massieren es etwas ein. Es reichen 3-4 Pumpstöße, je nach Haarlänge. Nun können Sie das Haar wie gewohnt trocknen. Alternativ können Sie das Spray auch auf trockenes Haar auftragen – es wirkt allerdings auf feuchtem Haar besser. Als Haarkur können Sie das Spray vor dem Schlafengehen auftragen, das Haar zu einem Zopf flechten und das Haar am Morgen dann waschen. Sie werden vom Ergebnis begeistert sein!